offline

Maria Astner-Meißnitzer

602
Heimatbezirk ist: Pongau
602 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 18.03.2013
Beiträge: 65 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 101
Folgt: 35 Gefolgt von: 28
37 Bilder

Handwerk auf höchstem Niveau 4

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 05.07.2015 | 239 mal gelesen

ST. MARTIN (ma). Die beiden Freunde Herbert Klieber und Walter Grübl haben vor fast 30 Jahren eine Federkielstickerei gegründet, die einzige im Land Salzburg. Aus Platzgründen übersiedelten sie mit ihrer "Salzburger Federkiel-Stickerei" jetzt von Eben nach St. Martin ins ehemalige Gemeindehaus. Bei einem Tag der offenen Werkstatt-Türe wurde den zahlreichen Besuchern die Gelegenheit gegeben den Meistern bei ihrer...

3 Bilder

Besondere Ausstellung zum Forcher-Jubiläum 2

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 28.06.2015 | 126 mal gelesen

WERFENWENG (ma). Die tiefe Freundschaft zwischen dem prominenten Künstler und dem Autor und TV-Moderator gab Anlass für die Ausstellung "Der Maler und Bildhauer Hans Weyringer und Sepp Forcher", welche kürzlich im FIS-Landesskimuseum mit einer feierlichen Vernissage und viel Prominenz von Kustos Hans Müller eröffnet wurde. Zum 85. Geburtstag seines Freundes zeigt der Ausnahmekünstler Hans Weyringer mit 30 Leinwandbildern,...

93 Bilder

Hengstauftrieb auf die Grieswiesalm in Rauris 8

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 21.06.2015 | 479 mal gelesen

RAURIS (ma). Tausende begeisterte Zuschauer trotzten dem Regenwetter und waren beim 23. Hengstauftrieb beim Bodenhaus in Rauris mit dabei. Bevor die 17 Deckhengste zur Sömmerung auf die Weiden der Grieswiesalm aufgetrieben werden ist alljährlich die Herstellung der Rangordnung ein notwendiger Garant für einen friedlichen Almbetrieb. Gekämpft wurde in zwei Gruppen, da die Junghengste sehr angriffslustig sind, aber gegen...

1 Bild

Die Wengerau in Werfenweng aus der Vogelperspektive 1

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 13.06.2015 | 63 mal gelesen

Schnappschuss

76 Bilder

Internationaler Jagdhornbläser-Wettbewerb 2015

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 05.06.2015 | 310 mal gelesen

WERFENWENG (ma). Wieder einmal stand Werfenweng ganz im Zeichen von Tradition und Brauchtum. Knapp 1000 Teilnehmer folgten der Einladung zum Internationalen Jagdhornbläserwettbewerb, welchen Landeshornmeister Hans Steinberger mit Thomas Gschwandtner und den Werfenwenger Jagdhornbläsern ausrichtete. Musikgruppen aus Österreich, Deutschland, Tschechien, Polen, Ungarn, Slowenien, Südtirol und der Schweiz gaben auf 2 Bühnen,...

41 Bilder

Eröffnung des Jagdhornbläserfestes im FIS-Landesskimuseum

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 04.06.2015 | 162 mal gelesen

WERFENWENG (ma). Zur Eröffnung des 1. Internationalen Jagdhornbläserwettbewerbes wurde ins Landesskimuseum in Werfenweng zur Jagdvernissage geladen. Unter dem Titel "Wildtiere der Alpen" stellt der Naturfotograf und Berufsjäger Christoph Burgstaller seine einzigartigen Fotos im Museum aus. Die Bilder sind noch bis 21. Juni im Museum. Mit der Eröffnungsfanfare begrüßten die Werfenwenger Jagdhornläser gemeinsam mit der...

1 Bild

Feierliche Übergabe im FIS-Landesskimuseum Werfenweng 1

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 03.06.2015 | 102 mal gelesen

Der ehemalige österreichische Skirennläufer Ernst Winkler aus dem Pongau übergab im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Wildtiere der Alpen“ im FIS-Landesskimuseum Werfenweng, Museums-Kustos Hans Müller seinen Skihelm von 1972. Winkler ist auch leidenschaftlicher Jäger. Der Abfahrtsspezialist wurde zweimal Österreichischer Meister und erreichte vier Podestplätze im Skiweltcup. Ernst Winkler ist Seniorchef vom Hotel Sonnhof...

1 Bild

Alphornklänge beim Frühschoppen in Werfenweng

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 01.06.2015 | 94 mal gelesen

WERFENWENG (ma). Die Astberger Alphornbläser aus Werfenweng freuen sich mit Eugen Pamminger und Markus Trinker, Fa. Stiegl, über den gelungenen Frühschoppen. Die Firma Stiegl hat die Bläser aus Werfenweng mit neuen Hemden ausgestattet.

1 Bild

Als Familie leben in Pfarrwerfen

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 01.06.2015 | 203 mal gelesen

PFARRWERFEN (ma). Idyllisch zwischen Tennengebirge und der Burg Hohenwerfen liegt das „Oberebengut“ der Familie Lienbacher am Schlamingberg in Pfarrwerfen. Da früher dort viel Hafer und Getreide angebaut wurde hält sich bis heute der Name „Haferberg“. Den guten Zusammenhalt in der Nachbarschaft am Berg schätzen Michaela und Sepp Lienbacher sehr. „Wenn der Hut brennt, können wir jeden von unseren Nachbarn anrufen und um...

1 Bild

Internationaler & Salzburger Jagdhornbläser-Wettbewerb in Werfenweng im Salzburger Land 2

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 20.05.2015 | 222 mal gelesen

Werfenweng: Salzburger Land | Freitag, 29. Mai 2015 ab 19.30 Eröffnung des Jagdhornbläserfestes mit Jagdvernissage im FIS-Landesskimuseum Werfenweng. Samstag, 30. Mai ab 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr Jagdhornbläser-Bewerb und im Anschluss Livemusik mit der urigen Showband "Die Verschärft'n". Nach Mitternacht wird zum Jaganachtansitzprogramm in die Fuchsbaubar geladen. Sonntag, 31. Mai 2015 um 10.00 Uhr Heilige Messe beim Aukreuz in der Wengerau (bei...

36 Bilder

Mit guten Voraussetzungen in eine bewegte Zukunft

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 15.05.2015 | 122 mal gelesen

UaB-Bundes-Jahreshauptversammlung 2015 im Burgenland - TRAUSDORF. Auf der heurigen UaB-Österreich-Jahreshauptversammlung in Trausdorf/Bgld. hat Lebensministeriums-Generalsekretär Dr. Mang als Avantgarde, den Verein UaB als Vorreiter im Bereich der landwirtschaftlichen Organisationen gelobt und dringend empfohlen, die verfügbaren Fördermittel in der neuen Periode 2015-2020 gut zu nutzen, um UaB sowohl auf betrieblicher als...

121 Bilder

Exkursion Urlaub am Bauernhof ins Burgenland - Blick über den Zaun 1

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 15.05.2015 | 133 mal gelesen

MÖRBISCH. Im Rahmen der heurigen Bundesjahreshauptversammlung in Trausdorf/Bgld. veranstaltete der Landesverein Urlaub am Bauernhof Salzburg eine dreitägige Exkursion ins Burgenland. 30 Urlaub-am-Bauernhof-Vemieter nutzen die Gelegenheit, um sich ein paar Tage Auszeit zu nehmen und einen Blick über den Zaun zu wagen. Besichtigt wurden sechs verschiedene Urlaub-am-Bauernhof-Betriebe. Die Bauernhöfe unterscheiden sich in...

31 Bilder

ORF sucht neues Volksmusiktalent

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Lungau | am 28.04.2015 | 530 mal gelesen

BAD VIGAUN (ma). Ab Mai wird es in Radio Salzburg eine neue Sendung geben. Das ORF Landesstudio Salzburg machte sich für diese Sendung auf die Suche nach einer neuen Stimme. Das Echo war enorm. Aus mehr als 60 Bewerbungsvideos wurden zehn Finalisten ausgewählt. Junge Talente aus der Volkskultur bekamen die Chance sich zu zeigen und einen Stammtisch zu moderieren. Alle Finalisten sind auch Musikanten und beherrschen...

108 Bilder

"Lindl Hoagascht" der Tal-Berg Musi 1

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Pongau | am 19.04.2015 | 902 mal gelesen

EBEN (ma). Hunderte begeisterte Volksmusikliebhaber, Freunde und Familien der Tal-Berg Musi folgten der Einladung zum „Lindl Hoagascht“ in den Turnsaal der Volksschule nach Eben. Viele Ehrengäste, unter ihnen auch Ebens Bgm. Herbert Farmer, Großarls Bgm. Johann Rohrmoser, Vigauns Bgm. Fritz Holztrattner und Traunsteins Oberbürgermeister Christian Kegel mit einer Abordnung und sogar Linde Freundorfer, Mitorganisatorin des...

1 Bild

Bergfahrt für die Tal-Berg Musi 2

Maria Astner-Meißnitzer
Maria Astner-Meißnitzer | Lungau | am 07.04.2015 | 633 mal gelesen

Junge Pongauer räumen begehrten bayerischen Volksmusikpreis ab. - EBEN/TRAUNSTEIN (ma). Der „Traunsteiner Lindl“, einer der begehrtesten Volksmusikpreise im Alpenraum, ist nach dem Wahrzeichen der Stadt Traunstein, der steinernen Brunnenfigur am Stadtplatz, benannt. Seit 1967 vergibt die Stadt Traunstein diesen Preis, welcher für echte unverfälschte Volksmusik steht. Mit ihm wird regionales Brauchtum gepflegt und die...