29.08.2016, 08:24 Uhr

Hart erkämpfter Sieg des UFC Eben.

gekämpft wurde um jeden Ball

Meisterschaftsspiel der 2. LLS
UFC Eben : SK Maishofen 1:0 (1:0)

Eben (ga). In einem schnellen kampfbetonten, hart aber fair geführten Spiel feierten die Ebener nicht unverdient einen 1:0 Heimsieg. Es war ein Spiel auf Messerschneide indem die Enns-Pongauer die Oberhand behielten. Bereits in der 12“ konnte Stefan Scherer die Hausherren mit seinem Tor in Führung bringen. Chancen die nicht verwertet wurden gab es auf beiden Seiten. Die Drangperiode der Pinzgauer in den letzten Spielminuten überstand der UFC Eben durch eine sichere Abwehrleistung. „ Es war ein Spiel auf Augenhöhe. Der Mannschaft gebührt ein Pauschallob“, war das Kurzkommentar von Ebens Trainer Andreas Schmid.
Tor: Stefan Scherer 12“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.