18.07.2016, 14:12 Uhr

Hölzl und Kraft beim Sommergrandprix auf dem Podest

Chiara Hölzl sprang am Samstag zum Auftakt des Sommer Grand Prix auf Platz zwei. (Foto: ÖSV/Kotlaba (Archivbild))
COURCHEVEL (aho). Die ÖSV-Asse Stefan Kraft und Chiara Hölzl (beide SV Schwarzach) landeten beim Auftakt des Sommer-Grand-Prix in Courchevel (FRA) beide am Podest. Kraft wurde dritter hinter den Polen Maciej Kot und Kamil Stoch. Hölzl belegte hinter der japanischen Überfliegerin Sara Takanashi Rang zwei.
Die Pongauerin war bereits in den offiziellen Trainingsdurchgängen stets im Spitzenfeld gelandet und konnte dies auch im Wettkampf umsetzen. "Ich bin voll zufrieden. Die Trainings waren gut und jetzt komme ich auch im Wettkampf in Form", sagte Hölzl.
Erfreulich war auch der 21. Rang der Altenmarkterin Claudia Purker (SC Bischofshofen), die langsam an das Weltcupteam herangeführt wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.