10.03.2016, 15:08 Uhr

Nordische Kombinierer am Team-Podest

SCHONACH (aho). Beim einzigen Weltcup Teambewerb der Nordischen Kombinierer standen mit Bernhard Gruber und Bernhard Flaschberger zwei Pongauer Athleten im Team. Gruber ging als Vierter in die Loipe, holte als Startläufer seinen Vordermann ein. Flaschberger baute den Vorsprung auf die Japaner aus. Schlußendlich landete das ÖSV-Team auf Rang drei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.