23.03.2016, 13:54 Uhr

Pensionisten kegeln um Bezirksmeistertitel

Horst Gappmayer, Turnierleiter Rudi Kirchweger und Bezirksvorsitzender Helmut Rohrmoser (v. l.) (Foto: Privat)
BISCHOSFHOFEN (aho). 182 Keglerinnen und Kegler spielten auf den Bahnen des ESV Bischofshofen um die Bezirksmeisterschaft. Bei den Damen platzierte sich Herta Brennsteiner aus Hüttau (258 Kegel) auf Rang eins, knapp vor der Bischofshofnerin Erika Rubcic (257) und Gerti Rasch aus Hüttau (254). Bei den Herren dominierten drei Bischofshofener: Horst Gappmayer gewann souverän mit 314 Kegeln. Gerhard Berger (281) und Hannes Bernlieger (277) folgten auf den Plätzen zwei und drei. In der Mannschaftswertung Damen siegte ebenfalls Bischofshofen vor Schwarzach und Hüttau. Bei den Herren ging der Titel an Bischofshofen vor Radstadt und Hüttau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.