15.04.2016, 10:56 Uhr

Pongauer Kletternachwuchs kämpfte beim Salzburgcup in Saalfelden um Topplatzierungen

Larissa Tautermann vom AV Werfen liegt auf Gesamtrang vier (Klasse U12). (Foto: Werner Hönlinger)
SAALFELDEN (aho). In der Kletterhalle "Felsenfest" in Saalfelden wurde der zweite Vorstieg-Bewerb des Salzburg-Cups ausgetragen. Für den AV Pongau gab es dort durch Kilian Kappacher, Lisa Felzmann (beide U12) und Julian Wirth (U14) drei dritte Plätze. In der Gesamtwertung ist Kilian Kappacher Dritter, Julian Wirth und Lisa Felzmann belegen jeweils Gesamtrang zwei. Lea Kappacher (U10) wurde Fünfte und belegt damit Gesamtrang fünf.
Beim AV Werfen setzte sich Kaya Hafner (U10) mit einem dritten Platz auf den zweiten Gesamtrang. Sie lag nach der Qualifikation wie Julian Wirth noch an erster Stelle, beide mussten sich erst im Finale geschlagen geben. Larissa Tautermann (U12) wurde Vierte und liegt auf Gesamtrang vier. Marleen Kramer (U10) und Emely Kramer (U12) belegen die Gesamtränge sechs bzw. sieben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.