03.10.2016, 00:27 Uhr

Rydercup Golfclub Radstadt 2016.

Das Siegerteam die "Rasselbande"

Hervorragendes Rydercupfinale am 01.Oktober beim Golfclub Radstadt.

Radstadt (ga). Der Rydercup wurde von Dr. Andreas Kindler vor Jahren beim Golfclub Radstadt ins Leben gerufen. Bei Kaiserwetter fand Sonntag das Rydercupfinale unter der Spielleitung von Heimo Preussler im Golfclub Radstadt statt. 100 Teilnehmer haben beim letzten Turnier am Rydercupfinale (2er Texas Scramble) teilgenommen. Nach insgesamt drei Wettkampftagen in der Saison 2016 (2er und 4er Texas Scramble und Stableford) ausgerichtet vom Team “die Runde“ mit Präsident Alois Kirchgasser hat das Team die „Rasselbande“ mit 116,29 Punkten, vor den „Lammertaler“ 115,24 Punkten und den „Korballer“ 110,54 Punkten den Rydercup des Golfclub Radstadt gewonnen..
Ein krönender Abschluss im Hotel/Restaurant "Zum Jungen Römer" in Radstadt.
Am Abend wurde die Siegerehrung im Golfhotel Radstadt, bei einem herrlichen Salzburger Buffet, durch Golfclub Präsident Josef Schilcher durchgeführt.
Beste Stimmung bei dem hervorragend mundenden Buffet, wurde begleitet von einem gemütlichen „Fach Hoagascht“ und tollen Preisen. Diese wurden vom Hans, Marianne und dem Team „die Runde“ organisiert. Begleitet wurde der Abend musikalisch von Helmuth und Jonny. Der Rydercup des Golfclub Radstadt wird im kommenden Jahr von der „Korbballrunde“ veranstaltet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.