21.04.2016, 15:40 Uhr

Schwarzachs Volleyballer feiern 3:0-Sieg zum Saisonabschluss

Die Spieler des SV Pilkington Schwarzach mit ihrem Hauptsponsor. (Foto: SV Schwarzach)
SCHWARZACH (aho). Die vier besten Volleyball-Mannschaften der Damen und Herren bestritten im April in der Sporthalle Schwarzach das Finale der 1. Landesliga. Das Team des SV Pilkington Schwarzach spielte im kleinen Finale gegen die Mannschaft des PSV Salzburg. Nach zwei Niederlagen gegen diese Mannschaft im Grunddurchgang wollten die Schwarzacher dieses mal unbedingt als Sieger vom Feld gehen. Nach knapp über 60 Minuten setzten die Schwarzacher ihren Plan in die Tat um und holten sich mit einem klaren 3:0-Erfolg den dritten Platz im Endklassement der 1. Landesliga.
"Für die erste Saison in dieser Liga sind wir mit dem Ergebnis überaus zufrieden", sagt Eric Schiffer. Das Ziel für die nächste Saison: der Einzug ins Finale der 1. Landesliga. Die Spieler des SV Schwarzach gehen nun in eine kurze Pause, bevor es mit dem Beachvolleyballtraining weitergeht. Im Herbst startet dann die Vorbereitung für die kommende Hallensaison.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.