19.05.2016, 15:39 Uhr

SV Schwarzach Nordisch startet nach Rekord-Saison wieder in die Vorbereitung

In neuen Anzügen starten insgesamt 30 Kinder und Schüler in die Saisonvorbereitung. (Foto: SV Schwarzach)
SCHWARZACH (aho). Über die erfolgreichste Saison konnte sich die Sektion Ski Nordisch des SV Schwarzach nach dem vergangenen Winter freuen. Mit Gold und Silber bei der Junioren WM durch Chiara Hölzl und zwei mal Bronze durch Stefan Kraft bei der Skiflug WM am Kulm konnten die "Großen" auf der internationalen Bühne überzeugen. Dazu kamen im Nachwuchsbereich der Mannschaftssieg und zwei Einzel-Gesamtsiege bei der internationalen Kinder-Vierschanzentournee und viele Stockerlplätze bei internationalen und nationalen Wettkämpfen.
Mit dieser Erfolgsbilanz waren die Nordischen auch bei der Sponsorensuche erfolgreich. Für die Nachwuchsspringer des SV Schwarzach gab es neue Trainings- und Langlaufanzüge, gesponsert vom Autohaus Pirnbacher und von Sport Juss.
Mittlerweile stehen Profis und Nachwuchs bereits seit Anfang Mai wieder im Training. 30 Kinder und Schüler werden von fünf Trainern auf der Sprunganlage in Schwarzach auf die nächste Saison vorbereitet. "Nach dem sensationellen Winter möchten wir uns bei allen Sponsoren und besonders bei der Gemeinde Schwarzach für die hervorragende Zusammenarbeit bedanken," sagen die Sektionsleiter Gerd Prokop und Geri Zangerl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.