19.09.2016, 05:54 Uhr

Verdienter Sieg des FC St. Martin/T.

Andreas Gedermann im Kampf mit Rade Kocic

Fußballmeisterschaftsspiel 1. Klasse Süd.
FC St. Martin/T : FC Bad Gastein 2:0 (1:0)

St. Martin/T (ga). Die Mannschaft von St. Martin/T. trainiert von Spielertrainer Ekrem Alan zeigte ein mannschaftlich kompaktes und mit Herz gespieltes Spiel. Der FC Bad Gastein erwischte einen rabenschwarzen Tag und konnte nicht an die Leistung vorhergegangener Spiele anschließen. Bad Gasteins Torhüter Bernd Hellmayr verhinderte mit Glanzparaden lange eine Führung der St. Martiner. Als alle schon mit einem 0:0 zur Halbzeit rechneten, erzielte Christian Eder Sekunden in der 45“ kurz vor dem Pausenpfiff das 1:0 für St. Martin nach einem Fehlpass im Mittelfeld des FC Bad Gastein. In der 2. Halbzeit änderte sich am Spielverlauf wenig. Nach einer vergebenen Topchance von Rade Kocic für den FC Bad Gastein kam es für den Bad Gastein noch schlimmer. Maxi Beck köpfelte in der 73“ unglücklich über den überraschten Tormann hinweg ins eigene Tor. Somit führte St. Martin mit 2:0. Die Gasteiner kamen an diesem Tag einfach nicht mehr dem Spiel eine andere Wendung geben, einzige Ausbeute war schlussendlich noch ein Stangenschuss von Lukas Kendlbacher.
„Heute konnte lediglich unser Torwart Bernd Hellmayr überzeugen und der erst 15-jährige Kabadas Kaan eine Talentprobe ablegen. Das Fehlen von den Stammspielern Iskender Karakaya, Michael Angermann und Michael Katschthaler konnte nicht verkraftet werden. Wenn man jetzt auch schon 6 Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Neukirchen hat haben wir trotzdem viel Potenzial in unserer Mannschaft und sind weiterhin überzeugt, zu Saisonschluss eine Rolle im Titelrennen zu spielen“, war das Kommentar von Sektionsleiter Gerhard Kendlbacher vom VFC Bad Gastein. „Meine Mannschaft hat sich an das vorgegebene Konzept gehalten, diszipliniert mit unbedingten Siegeswillen geprägtes Spiel gespielt und verdient gewonnen“, war das Statement von St. Martins Spielertrainer Ekrem Alan.
Tore: Christian Eder 45“, Maximilian Beck (Eigentor) 73“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.