18.05.2016, 20:54 Uhr

Pongauer Initiativen bei Zipfer Tourismuspreis 2016 vorne dabei

Den "Jurypreis" sahnte Theresia Harml aus Flachau mit ihrem Gästehaus "Käth & Nanei" in Annaberg/Lungötz ab. (Foto: Stadler)

Den Jurypreis sahnte Theresia Harml aus Flachau mit "Käth & Nanei" ab, Platz zwei in der Kategorie "Publikumspreis" geht an die Almorama Card Gastein.

HALLEIN/PONGAU (ap). Spannend ging es zu beim Zipfer Tourismuspreis 2016, der am Mittwochabend in der Alten Saline in Hallein verliehen wurde.

Das Publikum hat entschieden

Der erste Platz ging dabei an den SalzAlpenSteig, aber dahinter liegt schon eine Pongauer Initiative: Über den zweiten Platz des "Zipfer Tourismuspreises 2016" dürfen sich die Initiatoren der Almorama Card Gastein freuen. Was diese besondere Karte kann, das lesen Sie hier: Gemeinsames Sommer-Bergerlebnis mit der Almorana Card

"Käth und Nanei würden sich auch freuen"

Der "Jurypreis", der als Sonderpreis vergeben wurde, geht an Theresia Harml aus Flachau, die sich mit "Käth & Nanei" in Lungötz ihren Lebenstraum erfüllt hat. Mehr darüber lesen Sie unter "Käth und Nanei hätten ihre wahre Freude damit"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.