28.04.2016, 17:16 Uhr

"Stoff statt Plastik" in St. Johanns Handelsbetrieben

Bürgermeister Günther Mitterer (Mitte) präsentiert mit dem ressortzuständigen Vizebgm. Willi Resch (re.) und EZ-Geschäftsführer Markus Rosskopf die umweltfreundlichen Taschen für die Aktion „Stoff statt Plastik“. (Foto: EZ-Werbegemeinschaft)

Stadtgemeinde und EZ-Werbegemeinschaft unterstützen umweltbewusstes Einkaufen.

Für das Jahr 2016 haben sich die EZ-Werbegemeinschaft und die Stadtgemeinde St. Johann eine besondere Aktion für die Handelsbetriebe überlegt: Von 07. bis 14. Mai 2016 verteilen die EZ-Mitgliedsbetriebe im Rahmen einer Umweltwoche an die Kunden Stofftaschen statt Plastiksackerl. Die Stadtgemeinde St. Johann stellt dazu für jeden teilnehmenden EZ-Mitgliedsbetrieb Stofftaschen zur Verfügung.

Umweltbewusst einkaufen

„Wir wollen mit der Aktion wieder ein Zeichen für umweltbewusstes Einkaufen setzen“, erklären die Verantwortlichen von Stadtgemeinde und EZ. „Die Mitgliedsbetriebe unterstützen die Aktion mit sehr viel Elan, weil sie bei ihren Kunden das Bewusstsein wecken wollen, wie beim Einkauf die Umwelt geschützt werden kann.“
Auch in Zukunft sollen weitere Aktionen organisiert werden, um den Status von St. Johann als „e5“- Gemeinde zu untermauern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.