10.06.2016, 07:36 Uhr

Gablitz ist bereit für den Sommer - das Ferienspiel 2016

Manuela Dundler-Strasser und Michael Cech haben wieder ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt
Die zuständige Geschäftsführende Gemeinderätin Manuela Dundler-Strasser und Bürgermeister Michael Cech freuen sich auf den Sommer in Gablitz. Besonders, da es wieder gelungen ist ein „Gablitzer Ferienspiel“ auf die Beine zu stellen, das den Gablitzer Kindern einen abwechslungsreichen Sommer garantiert.
Manuela Dundler-Strasser: „Unter dem Motto von Gablitzern für die Gablitzer Kinder“ machen wieder viele Gablitzer Firmen und Vereine mit.

Los geht es mit „Benny Barfuss“, dem Kinderprogramm am Gablitzer Dorffest. Erstmal mit dabei ist das neue Blumengeschäft „Florapassion“ im Gablitzer Zentrum, das mit den Kindern kreativ basteln wird.
Jedes Jahr erfreut sich „Förster Clemens“ größter Beliebtheit, er wird mit den Kindern das Leben am und im Wasser erforschen. Der Bogenschießclub lässt in den Bogensport schnuppern und der Siedlerverein wird mit Spielen auf der Streuobstwiese für einen abwechslungsreichen Vormittag sorgen.

Ein Highlight bildet sicher der Blaulichttag aller Blaulichtorganisationen und die Entdeckungsreise mit dem Traktor von Franz Starnberger.

Für die sportlichen Gablitzer Kinder warten drei Camps mit einem tollen Programm auf. Der Gablitzer Tennisclub mit seinem Sommercamp, der Sportverein Gablitz mit der Summer Football School und erstmals der Gablitzer Musikverein mit dem 1. Gablitzer Sommer Musik Camp. Die Anmeldungen für die drei Camps nehmen die jeweiligen Vereine entgegen, für alle anderen Veranstaltungen nimmt Frau Petra Hasiber die Anmeldung am Gablitzer Gemeindeamt entgegen, entweder per Mail an : hasiber@gablitz.gv.at oder telefonisch unter 02231/63466-130.

Michael Cech: „Mitmachen lohnt sich wie jedes Jahr. Nicht nur jeder einzelne Programmpunkt macht sicher Spaß, wie immer verlosen wir für alle ausgefüllten Ferienspiel-Pässe am Ende des Sommers eine Familien-Jahreskarte für das Gablitzer Bad für die nächste Sommersaison. Ich bin davon überzeugt, im Sommer ist kein Platz für Langeweile in Gablitz.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.