08.04.2016, 09:44 Uhr

Willkommen im Schlaraffenland

Wie wär es, wenn wir essen könnten mit Lust und Freude, reich an Geschmack und Aromen, voller Üppigkeit und Fülle – wie im Schlaraffenland? Wie wäre es Reichhaltigkeit genießen zu dürfen ohne schlechtem Gewissen ohne Gedanken an die nächste Diät? Wie wäre es Geschmacksexplosionen zu erleben jenseits von fetten Saucen, Magenschmerzen und Völlegefühl? Es wäre nicht – es IST möglich.

In der Vorbereitung zum nächsten Themenabend „Gewürze-Heiler der Natur“ bin ich eingetaucht in die Welt der Gewürze und kann und will gar nicht mehr auftauchen. Zu unfassbar, unglaublich, geradezu voller Wunder ist das was Gewürze für uns, unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden tun. Und zu unbeschreiblich ist der Reichtum an Geschmack, ist die Fülle an Genuss, ist die Vielfalt der Aromen um das je wieder missen zu wollen. Oh wie arm ist man mit nur Salz und Pfeffer. Und wie reich ein Gericht, sei es nun Gemüse, Getreide oder Linsen, das mit Ingwer, Kardamon, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander vielleicht sogar etwas Chili und und und verfeinert wurde. Und wie gut geht es uns nachher: kein Zwicken, kein Zwacken, kein Drücken. Wir fühlen uns angenehm satt und doch nicht voll. Aber nicht nur die Verdauung kann sich entspannen auch für so viele andere Bereiche sind Gewürze eine Wohltat. Blutwerte wie Cholesterin und Blutzucker werden ausgeglichen, die Adern durchgeputzt, Freie Radikale eingefangen, das Herz gestärkt, das Gehirn aktiviert, Leber, Nieren, Lunge und Co unterstützt und gestärkt. In Tausenden von Studien wurde die Heilwirkung von Gewürzen mittlerweile nachgewiesen.

Deshalb stellt sich jetzt nicht mehr die Frage: Wem wollen wir nun etwas Gutes tun: unserem Gaumen ODER unserem Körper? Einmal angekommen in der Welt der Gewürze kann man das ODER getrost durch ein UND ersetzen. Beide Gaumen und Körper werden gleichermaßen beglückt. Die Frage, die sich jetzt vielleicht noch stellt ist nur: Wie kann etwas das so gut schmeckt so gesund sein?
www.zentrum-leben.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.