29.05.2016, 10:35 Uhr

Internationaler Museumstag

Mauerbach: Heimatmuseum |

Robert Chalusch im Heimatmuseum

MAUERBACH (rpr). Die diesjährige Ausstellung im Heimatmuseum ist dem akademischen Maler Robert Chalusch (1881-1948), der in Mauerbach gewirkt hatte, gewidmet. Die Leihgaben stammen vom gleichnamigen Enkel Robert Chalusch. Die Organisatorin Margarete Hohnecker erzählte, dass sie als Kind den vielseitigen Künstler noch kennen lernen durfte. Chalusch hatte zuerst das Baufach und danach an der Wiener Akademie der Bildenden Künste und bei Prof. Otto Wagner studiert. Erst nach dem Ersten Weltkrieg, in dem er als Offizier diente, baute er sich eine Existenz als Kunstmaler auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.