07.03.2016, 21:12 Uhr

JAZZ(G)IG der Kultur Tage Pressbaum

Vor vollem Haus spielte die junge Band "JAZZKELLER" und die JOE WEICHINGER Projekt Band. Ein Abend ganz dem Jazz gewidmet.
Ein Abend ganz dem Jazz gewidmet. Am Samstag, den 5.3 luden die Kulturtage Pressbaum unter Obmann Martin Wallner zum JAZZ(G)IG ins Gasthaus Mayer. Vor vollem Haus spielte die junge Band "JAZZKELLER" und die "JOE WEICHINGER Projekt" Band. Die Band"JAZZKELLER" wurde 2012 von Matthieu Ndongala, Max Stapelfeldt und Sebastian Thin, Schüler der Musikschule Oberes Wiental, gegründet. Mit den talentierten Jungmusikern Noha Knapp und Johannes Ploderer vergrößerte sich die Band. Sie spielten unter Anleitung von Andreas Jan Rohrweg ihre Interpretationen diverser Standards und begeisterten damit das Publikum. Im zweiten Teil des Programms spielte die JOE WEICHINGER Project Band bekannte Melodien auf ihre Art. Deren Leidenschaft zu improvisieren erweckt die Harmonien zu neuem Leben. Zu guter Letzt fanden sich die Musiker beider Bands auf der Bühne ein, um gemeinsam ihre Liebe und Leidenschaft zum Jazz zu zeigen. Obmann Martin Wallner sagte den Musikern unter Beifall des Publikums eine große Zukunft in der Musik voraus. Über so viel Talent freuten sich diesen Abend übrigens auch Vizebürgermeisterin Irene Wallner-Hofhansl und Bürgermeisterin Claudia Bock.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.