12.07.2016, 22:08 Uhr

Musikalischen Gewinn eingelöst

vlnr: Axel Ramerseder, Georg Ragyoczy und Walter Ulm (Foto: Gerhard Glazmaier)
Nach Norbert Pazelt, dem ersten Gewinner des “Gesangstalentwettbewerbes 50+”,
welcher von Musikproduzent Georg Ragyoczy und dem Gablitzer Apotheker Reza Kamyar abgehalten wurde, fand sich nun der zweite Gewinner, Walter Ulm, im Studio ein.
Gemeinsam mit dem Pianisten Axel Ramerseder wurden einige Eigenkompositionen des Breitenfurters Walter Ulm aufgenommen und auf eine CD gemastert.
Georg Ragyoczy: “Der erste Wettbewerb dieser Art war ein voller Erfolg. Auf Grund der zahlreichen tollen Bewerbungen. Eine Fortsetzung im nächsten Jahr ist jedenfalls schon besprochen und geplant.”
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
32
rudolf biber aus Purkersdorf | 13.07.2016 | 09:26   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.