21.08.2016, 09:09 Uhr

Purkersdorf Allstars setzen auf Rock-Klassiker

Die "Purkersdorf Allstars" eröffnen am Samstag das Wolfgang Ambros-Open Air-Konzert als Vorband. (Foto: privat)

Für das Ambros-Open-Air am Samstag, 27. August, gründeten sieben Purkersdorfer Musiker eine eigene Band als Vorgruppe.

Wer sind die Purkersdorf Allstars?
Helmut Tschellnig: Die Allstars bestehen aus Wolfgang Grünzweig und seiner Band mit Sängerin Uschi Hollaus, Karl Takats am Saxophon und den Schüttelfrost-Veteranen Ernst Jauck und mir. Die Allstars spielen in dieser Formation zum ersten Mal und vielleicht auch nur ein einziges Mal.

Was kann sich das Publikum erwarten?
Helmut Tschellnig: Wir spielen acht Rock-Klassiker, lauter Gassenhauer, die die Leute gerne hören, von Brian Ferry über Eric Clapton bis zu ZZ Top. Wir spielen Nummern für die Ewigkeit.

Hat Wolfgang Ambros auch solche Nummern geschrieben?
Ernst Jauck: Ja, Wolfgang Ambros ist lebende Musikgeschichte. Lieder wie Skifioan sind richtige Hymnen, die ein ganzes Land repräsentieren.

Welches Ambros-Lied ist eure Lieblingsnummer?
Helmut Tschellnig:
Mein Lieblingslied ist "Irgendwann drah i mi ham" weil diese Nummer aus einer sehr ehrlichen Zeit stammt. Der Tod kommt übrigens auch in sehr vielen Schüttelfrost-Liedern vor, die ich getextet habe. Vielleich verbindet uns das?

Was verbindet Euch noch mit Wolfgang Ambros?
Ernst Jauck:
Mit der Schüttelfrost-Bluesband haben wir schon vor vielen Jahren öfters als Vorband von Wolfgang Ambros gespielt, das erste Mal 1982 bei einem Open Air in St. Pölten. Wir waren die Gewinner des Popodrom-Wettbewerbs 1980, aber der Wolferl war damals schon ein echter Superstar.

Ist der jetzige gemeinsame Auftritt eine besondere Ehre?
Helmut Tschellnig:
Es ist immer ein Privileg, vor der Ikone des Austropop zu spielen. Wolfgang Ambros ist ein Kämpfer vor dem Herrn, der bis zum letzten Atemzug auf der Bühne stehen wird.

ZUR SACHE:

Am kommenden Samstag dem 27. August wird ab 19 Uhr zum Open Air-Konzert am Purkersdorfer Hauptplatz geladen. Die "Purkersdorf Allstars" treten dabei als Vorband von Austropop-Ikone Wolfgang Ambros auf, der auch Special Guests auf der Bühne empfangen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.