14.03.2016, 14:52 Uhr

1. Gablitzer Musikverein lud zur Generalversammlung

Vbgm. Peter Almesberger, Vbgm. Franz Gruber, Obmann Gregor Planche, Obmann-Stv. Michael Flessch, Bgm. Michael Cech, Schriftführerin Verene Lampert, Kapellmeister Dr. Joachim Luitz (Foto: Gem. Gablitz)
GABLITZ (red). Zur Generalversammlung des 1. Gablitzer Musikvereines lud Obmann Gregor Planche. Auf der Tagesordnung stand ein beeindruckender Überblick über die Aktivitäten des Vereines im letzten Jahr. Besonderer Fokus wird nun wieder auf die Jugendausbildung gelegt und mit den neuen Kapellmeister Joachim Luitz soll es Mitglieder-mäßig auch rasch wieder bergauf gehen.

Als nächsten Schritt will Luitz in Zusammenarbeit mit der Gablitzer Volksschule den Kindern der Gemeinde Instrumente und den Spaß an der Musik näher bringen. Erstmals wird der Verein ein Kinder-Sommercamp veranstalten. Bgm. Michael Cech freut sich sehr, dass er in seiner Funktion bei der Regionalbank der Raiffeisenbank Wienerwald 2.000 Euro Förderung des Kinder-Musikcamps durch die Bank erreichen konnte.

Michael Cech: „Der Musikverein liegt mir sehr am Herzen, denn mit seiner fast 100 Jährigen Geschichte ist er nicht nur einer der ältesten unserer Gemeinde, er gehört zu unserer Tradition und zu vielen unseren Veranstaltungen. Daher ist es gerade bei diesem Verein so wichtig, dass alle an einem Strang ziehen und dass der Nachwuchs gesichert ist“.

Geplant wurden auch der größte Event des Vereines, das traditionelle Gablitzer Oktoberfest und die musikalischen Begleitungen der Gemeindeveranstaltungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.