15.03.2016, 00:00 Uhr

Aktion Osterlamm: Jeder Euro lindert Not

Jeder Euro hilft: In Maria Kowars Blumenhandel Florapassion steht eine Spendenbox.

Ziege für 65, Schaf für 95 Euro: Die Bezirksblätter sammeln für das ärmste Land Europas.

REGION PURKERSDORF. Die Bezirksblätter unterstützen die Hilfsorganisation Concordia, um die Not in der Republik Moldau zu lindern. Mit einer kleinen Spende beim nächsten Besuch beim Fahrrad-Profi BikeFranz in Gablitz oder beim Blumenhandel Florapassion in Pressbaum können Sie Großes bewirken, denn dort haben die Bezirksblätter ihre Sammelboxen für die "Aktion Osterlamm" aufgestellt.

Kindern eine Zukunft schenken
Die Hälfte der Moldauer hat kein Leitungswasser und drei Viertel aller Haushalte haben keinen Anschluss an eine Kanalisation. Kinder hungern und haben keine Zukunft, denn mit großer Wahrscheinlichkeit müssen sie ihr Land später verlassen, um Arbeit zu finden. Die Hilfsorganisation Concordia will das ändern. Mit den Spenden für die "Aktion Osterlamm" werden vor Ort Nutztiere für bedürftige Familien mit Kindern angeschafft, die den Familien das Überleben sichern sollen: Eine Kuh kostet 650 Euro, eine Ziege 65 Euro, ein Pferd 550 Euro und ein Schaf 95 Euro.

Hilfe vor Ort

"Spendenaktionen, die HIlfe vor Ort ermöglichen unterstütze ich sehr gerne", meint Maria Kowar vom Pressbaumer Blumenhandel Florapassion. Es sei wichtig, dass so vor allem auch Kinder eine Chance bekämen, meint sie: "Die Kinder von heute sind die Erwachsenen von morgen, die die Welt in Zukunft gestalten werden."
Dem schließen sich auch Franz und Lisa Reitmeier von BIkeFranz in Gablitz an, die sich ebenfalls sofort dazu bereit erklärten die Aktion zu unterstützen. "Die Spende in Form von 'Naturalien' halte ich für eine gute Idee", meint Lisa Reitmeier.

So helfen Sie mit:

Jede Spende hilft. Wenn Sie eine Spende für die Aktion Osterlamm überweisen möchten, dann bitte an:
CONCORDIA Sozialprojekte Gemeinnützige Privatstiftung
RLB NÖ-Wien AG
IBAN: AT83 3200 0007 0703 4499
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.