06.06.2016, 09:37 Uhr

Feuerwehr Pressbaum: So geht's ohne Hydrant

(Foto: FF Pressbaum)

Freiwillige Feuerwehr Pressbaum übte die Wasserentnahme aus stehenden oder fließenden Gewässern.

PRESSBAUM. Am Samstag, 4.Juni fand auf dem Gelände der PKOMM, konkret an der "Dürren Wien", eine Übung statt zum Thema: "Wasserentnahme aus stehenden oder fließenden Gewässern". Nicht immer steht ein Hydrant gleich vor dem brennenden Objekt, sodass die Feuerwehrer selten, aber doch - Wasser aus Seen, Flüssen, Teichen, Swimmingpools, Bächen entnehmen müssen. So kamen bei dieser Übung verschiedene Tauchpumpen zum Einsatz, mit den Saugschläuchen wurde geübt, die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Geräte wurden diskutiert – und auch in der Praxis getestet. Diese Übung leitete Christian Brandl. Ein interessanter und wichtiger Samstagnachmittag.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.