05.04.2016, 09:16 Uhr

FF Tullnerbach rückte zu Flurbrand aus

(Foto: FF Tullnerbach)
TULLNERBACH (red). Am Sonntag, den 3.4.2016 wurde die FF–Tullnerbach gegen 20 Uhr zu einem Flurbrand am Dorfprozeltenweg / Kressgasse alarmiert.

Einsatzleiter Kommandant Harald Zacek stellte bei der Erkundung fest, dass ein Baumstumpf aus unbekannten Gründen Feuer gefangen hatte. Mittels einer von nahen Hydranten verlegten Schlauchleitung konnte der Brand rasch gelöscht und eine Ausbreitung verhindert werden.

Zur Beseitigung von Glutnestern wurde das Brandobjekt anschließend noch mittels Motorsäge zerteilt, nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.