28.04.2016, 14:04 Uhr

Kunst in der Kirche für den guten Zweck

Susanne Schlager und Sarah Mang sind überwältigt von der Anzahl der gespendeten Kunstwerke. (Foto: Andreas Steixner)

Für eine Mindestspende von 50 Euro können Kunstwerke erstanden werden: Der Erlös kommt der Gruppe „Gablitz hilft" und der Gablitzer Caritas zu Gute.

GABLITZ. Mit der Veranstaltung „Kunst in der Kirche“ wollen die Organisatorinnen Sarah Iris Mang und Susanne Schlager am 20. Mai Geld für Bedürftige in Gablitz sammeln. Die Pfarrkirche Gablitz öffnet erstmals für eine Ausstellung ihre Pforten. Konkret soll der Erlös der Veranstaltung zu gleichen Teilen der Gruppe „Gablitz hilft“, die sich zur Unterstützung der Gablitzer Flüchtlinge formiert hat und der Gablitzer Caritas zu Gute kommen. "Das ist ganz klar von Susanne Schlager und mir so gewollt", so Mang. Unterstützt werden die Organisatorinnen dabei vom Verein „Die Künstler“ in dem Künstler und Künstlerinnen verschiedenster Sparten aus der Region Wienerwald organisiert sind.

Mitmenschen helfen

Für die Künstlerin Sarah Iris Mang war es ein Anliegen, mit dieser Aktion die vielen ehrenamtlichen Helfer in Gablitz bei ihrer Arbeit zu unterstützen. „Wir wollen aber auch ein deutliches Zeichen setzen für die Notwendigkeit, bedürftigen Mitmenschen zu helfen. Das kann ich als Künstlerin am besten mit meiner Kunst“, so Mang. Vieles werde dringend gebraucht und die finanziellen Mittel sind bekanntlich knapp. „Wir sind überwältigt, wie viele Künstler sich gemeldet haben und einen Beitrag leisten wollen. Da ist so manches Schnäppchen dabei“, zeigt sich Susanne Schlager von der Stadtgalerie Purkersdorf erfreut. So findet man Werke von Gerlinde Thuma, Christine Fötsch, Iris Sageder, Margit Bernhard, Ragna Sichelschmidt, Kurt Heiling, Viola Anthea und vielen anderen KünstlerInnen in der Ausstellung.

Schnäppchenjäger aufgepasst

Die zur Verfügung gestellten Bilder können um eine Mindestspende in der Höhe von 50 Euro erstanden und auch sofort mitgenommen werden. Neben den Bildspenden gibt es musikalische Beiträge von Reinhard Süss, Tanja Süss und Lisa Fuchs und den Sängerinnen Birte Dalbauer-Stokkebaek und Jana Werner. Die BesucherInnen erwartet also ein vielfältiger Kunstgenuss.
Die Veranstaltung findet am am 20. Mai um 18 Uhr in der Pfarrkirche Gablitz statt. Für das leibliche Wohl sorgt die Gruppe „Gablitz hilft“. Eintritt ist frei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.