30.04.2016, 12:32 Uhr

MSOW Crossover beim Tag der NÖ Musikschulen

Die Musikschule Oberes Wiental veranstaltete am vergangenen Freitag, dem 29. April 2016, ein sehr gut besuchtes Konzert im großen Turnsaal der Volksschule Pressbaum unter dem Motto "Klassik meets Pop & Rock".

Schon letztes Jahr erklang das Land Niederösterreich am Tag der Musikschulen an 134 Standorten bei 170 Veranstaltungen mit 117 teilnehmenden Musikschulen. Neu war heuer unter Leitung von Mag. Franziska Zöberl die Interpretation von Klassik mit modernen Instrumenten "wie es sich nicht einmal Mozart vorstellen konnte": Der Türkische Marsch wurde so zum Beispiel von Daniel Ritzka und Leon Burger in beeindruckender Weise auf E-Bässen interpretiert. Unser Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner, Stadträtin Irene Heise und Gemeinderat Markus Naber zollten viel Applaus für
+ Te Deum (Charpentier)
+ Rock (Uwe Korn)
+ I knew you were trouble (Taylor Swift)
+ Oye Come Va (Tito Punte)
+ Let It Be (Beatles)
+ Schräg Rag (A. Holzer-Rhomberg)
+ Walking Groove (Ph. Kaufmann)
+ Shuttle Rock (A. Pfortner)
+ Imperial March (John Williams)
+ Türkischer Marsch (Wolfgang Amadeus Mozart)
+ Call Me Maybe (Carly Rae Jepson)
+ Bye bye (Cro)
+ Highway to Hell (ACDC - unter bejubeltem Einsatz der Nebelmaschine:-)
+ Rock me Amadeus (Falco - unter vielfachem Wunsch auch nocheinmal als Zugabe)

Wir gratulieren zu diesem großartigen Konzert!
1
1
1
1
1 1
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.