12.04.2016, 15:01 Uhr

Pressbaumer Hansen-Villa als Hochzeits-Location

(Foto: Michaela Brandl Medienproduktion)

PKOMM bewirbt die Hansen-Villa als stilvolle Hochzeits-Location.

PRESSBAUM (red). Unsere Gesellschaft wird immer individueller. Gerade am sogenannten ‚schönsten Tag des Lebens‘ wird die Eheschließung immer öfter an Orten jenseits des Standesamtes gewünscht. In Pressbaum steht mit der Hansen-Villa für diesen besonderen Anlass eine Jahrhundertwende-Villa mit entsprechendem Ambiente zur Verfügung.

"Stimmiger, eleganter Rahmen"

„Das Gebäude des bedeutsamen Ringstraßen-Architekten Theophil Hansen bietet einen stimmigen und eleganten Rahmen“, ist Gerhard Winter, Geschäftsführer der PKomm, sicher. Ein Kiesweg führt um die Villa und dieser eignet sich dazu, mit einer Kutsche oder Limousine vorzufahren. Eine 100 m² große Terrasse und die Parkanlage sind für Sektempfänge sowie als Kulisse für Fotos ideal.

„Natürlich erstellen wir für Brautpaare nach unverbindlicher Besichtigung ein individuelles Angebot. Wie wir durch die bisherigen Trauungen in der Villa stolz sagen können, liegt unsere Stärke darin, auf die manchmal originellen Wünsche flexibel eingehen zu können“, weiß Winter.

Unverbindliche Besichtigungen finden nach Terminvereinbarung mit Frau Gabriela Belle unter 02233/54243 oder office@pkomm.at statt. Bei Buchung bis 15.6.2016 gilt das Frühjahrsangebot einer reduzierten Grundpauschale von € 300,- inkl. MwSt (diese beinhaltet die Nutzung der Räumlichkeiten im EG und die Rasenfläche vor der Villa in einem Ausmaß von 2 Stunden)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.