24.08.2016, 14:34 Uhr

Purkersdorfer Familiensommer macht aus Kindern Computer-Forscher

Waren mit Begeisterung bei der Sache: Nikolaus Kaspirek, Dominic Dies, Daniel Hesse und Dominik Rathmanner. (Foto: ÖVP/Tomann)

Beim Computer-Workshop des Purkersdorfer Familiensommers 2016 durften die Kinder Computer zerlegen.

PURKERSDORF (red). Der Purkersdorfer Familiensommer 2016 neigt sich langsam dem Ende zu. Ein Höhepunkt für technikbegeisterte Bastler fand vergangene Woche statt: der PC-Workshop, bei dem Kinder die einzelnen Bestandteile von Computern erforschen konnten.

Computer-Innenleben entdecken

Unter der Leitung von Daniel Hesse und Nikolaus Kaspirek stellten sich die Teilnehmer die Fragen: Wie sieht das Innenleben eines Computers aus? Welche Bauteile sind unbedingt erforderlich und wie sehen diese aus? Können die einzelnen Bestandteile sogar mit dem menschlichen Körper verglichen werden? Alle hatten die Möglichkeit einmal an einem Computer herum zu schrauben und ihn in seine Einzelteile zu zerlegen.
Die Benützung von Computern ist für die meisten Kinder total selbstverständlich, aber wie die Hardware funktioniert und welche Komponenten wie aussehen war für die Teilnehmer etwas Neues.

Großes Finale am 3. September

Die letzten beiden Ferienwochen sind Dank dem Familiensommer noch voller Action. Unter anderem mit Karateworkshop, Tanzen und Waldwerkstatt. Der Höhepunkt findet dann am Samstag, den 3. September mit dem ÖVP Familienfest und dem traditionellen Stadtlauf statt, bei dem auch die Schlussverlosung des Purkersdorfer Familiensommers stattfindet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.