17.10.2016, 13:40 Uhr

Toller Start für ElektroMobil Pressbaum

Obmann-Stellvertreter Dieter Wedermann ist mit dem Start des Vereins ElektroMobil Pressbaum zufrieden.

Elektro-Vereinsfahrtendienst zählt schon jetzt knapp 100 Mitglieder.

PRESSBAUM. Mit 26. September nahm der Vereinsfahrtendienst ElektroMobil Pressbaum seinen Betrieb auf. Nach den rund drei erfolgreich absolvierten Wochen zieht Obmann-Stellvertreter Dieter Wedermann ein positives Fazit: "Ich bin zufrieden!", aber natürlich könne man noch mehr aktive Fahrer brauchen. Zur Zeit zählt der Verein 96 Mitglieder, davon 47 Passagiere, 10 Kinder und 39 Fahrer. Schon in der ersten Woche zählte man 64 Fahrten – bis Donnerstagabend war der elektrisch betriebene Renault Zoe schon für über 206 Fahrten im Einsatz. "Es stellt sich heraus, dass sich die Fahrten trotz des großen Gemeindegebiets gut ausgehen", zeigt sich Dieter Wedermann positiv überrascht. Bisher seien vor allem Jugendliche Fixbucher: "Wir fahren sie zum Beispiel zum Fußball, für die Eltern ist das eine enorme Erleichterung."

ZUR SACHE:

Als Mitglied des Vereins Elektromobil Pressbaum kann man den Fahrtendienst mit dem Elektroauto in Anspruch nehmen. Mitglieder werden im Gemeindegebiet Pressbaum von ehrenamtlichen Fahrern von A nach B transportiert.
Infos unter www.elektromobil-pressbaum.at.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentarausblenden
76
veronika breitner aus Purkersdorf | 18.10.2016 | 18:49   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.