18.10.2016, 12:12 Uhr

Vorstand des Elternvereins der Volkschule Gablitz neu bestellt

(Foto: Gerhard Glazmaier)
GABLITZ (red). Anfang Oktober hat sich das Team des Elternvereins der Wahl gestellt. Als Gäste der Jahreshauptversammlung konnten die für die Schule zuständige Direktorin Karin Sampl und einige Lehrkräfte sowie die zuständige geschäftsführende Gemeinderäten Manuela Dundler-Strasser begrüßt werden.

Der im Amt bestätigte Obmann Peter Almesberger freut sich über das Engagement der Mütter und Väter: „Jeder von uns möchte einen Beitrag dazu leisten, dass es unseren Kindern in der Volksschule so gut wie möglich geht. Wir verstehen uns als Interessensvertretung der Eltern aber auch als Partner der Schule bei gemeinsamen Unternehmungen und Veranstaltungen. Das Wohl der Kinder steht bei all unseren Aktivitäten im Vordergrund.“
Der besondere Dank galt der Marktgemeinde Gablitz für die Unterstützung im vergangen Jahr sowie der Direktorin der VS Gablitz für die gute Zusammenarbeit im letzten Schuljahr.

Peter Almesberger berichtete kurz über die Aktivitäten des letzten Schuljahres und stelle die Projekte des kommenden Schuljahres vor. Diese sind: Erste-Hilfe-Kurs, Fahrradführerschein, Bücherausstellungen und Kinder-Flohmarkt, Finanzierung des großen Adventkranzes für den Eingangsbereich der VS oder auch finanzielle Unterstützung bei diversen Projekten der VS. Weiters werden wieder Wünsche der Schule, die im Schul-Budget nicht gedeckt aber für den Unterricht notwendig sind, finanziert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.