05.04.2016, 09:21 Uhr

Weiße Fahne bei Wissenstest der Feuerwehrjugend

(Foto: FF Tullnerbach)
BEZIRK WIEN-UMGEBUNG/TULLNERBACH (red). Rund 200 Jugendliche trafen sich am Samstag, den 2. April 2016 zum letzten Wissenstest des Bezirkes Wien-Umgebung in Fischamend. Darunter auch sieben Jugendliche der FF-Tullnerbach.

Die jungen Mitglieder stellten ihr Wissen in den Bereichen Gerätekunde, Dienstgrade und Allgemeines unter Beweis. Bezirksfeuerwehrkommandant BFR Peter Ohniwas war stolz, zum Schluss dieses Wissenstests die weiße Fahne hissen zu dürfen – also hat jeder der Feuerwehrjugendlichen hat das Abzeichen bestanden.

Für die FF-Tullnerbach traten an:

Spiel Bronze: Raphael Sojak; Wissenstest Bronze: Noah Knapp und Lara Wukowits;

Wissenstest Silber: Nadine Krisa, Nicole Krisa, Jonathan Kuschnow und Szymon Cygan

Das Kommando der FF-Tullnerbach ist sehr stolz und gratuliert der Jugendgruppe!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.