07.06.2016, 09:37 Uhr

Wolfsgraben: Unfall in Forsthausstraße – PKW überschlug sich

(Foto: FF Wolfsgraben)
WOLFSGRABEN (red). Zu einem Unfall in der Forsthausstraße in Wolfsgraben musste vergangene Woche die Freiwillige Feuerwehr Wolfsgraben ausrücken.

PKW überschlug sich

Eine Fahrzeuglenkerin war aus ungeklärter Ursache mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen, gegen eine Straßenlaterne geprallt, der PKW überschlug sich und blieb am Dach liegen.
Die Bewohner des angrenzenden Wohnhauses, eine Intensivkrankenschwester und ein Rettungssanitäter, der gleichzeitig Feuerwehrmitglied ist, bemerkten den Unfall und verständigten die Einsatzkräfte und leiteten Erstmaßnahmen ein. Danach wurde die Dame erstversorgt und dem Rettungsdienst übergeben.

Die Feuerwehr Wolfsgraben unterstützte bei der Verletztenbetreuung und barg nach Freigabe der Unfallstelle durch die Polizei das beschädigte Fahrzeug und reinigte die Fahrbahn von ausgetretenen Betriebsmitteln. 
Die Feuerwehr Wolfsgraben war mit 26 Mitgliedern in 5 Fahrzeugen ausgerückt gewesen, Polizei Pressbaum war mit 2 Beamten am Einsatzort .
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.