22.03.2016, 17:06 Uhr

Günter Querfeld kehrt in Gablitzer Gemeinderat zurück

Bürgermeister Michael Cech gelobte Günter Querfeld zum Gemeinderat an.
GABLITZ (red). Bei der letzten Gablitzer Gemeinderatssitzung wurde in Nachfolge von NEOS-Gemeinderat Patrick Simetzberger Günter Querfeld als neuer Gemeinderat der NEOS angelobt. Patrick Simetzberger hat sich aus beruflichen Gründen von seinem Mandat zurückgezogen, bleibt aber den NEOS Gablitz als Mitstreiter weiterhin zur Verfügung. Aufgrund seiner neuen beruflichen Herausforderungen, die ihm viele Auslandsaufenthalte und Abendtermine einbringen, könne er sich jedoch nicht mehr mit vollem Einsatz für die Gemeindearbeit einbringen und hat daher sein Geminderatsmandat zur Verfügung gestellt.

Günter Querfeld war bereits in den späten 80er Jahren und von 2007-2010 als Gemeinderat in Gablitz und ist und war auch außerhlab seiner politischen Funktion in vielen Bereichen der Gemeinde ehrenamtlich tätig. So führte er auch – unter anderem – acht Jahre lang den Verschönerungsverein in Gablitz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.