14.10.2016, 16:50 Uhr

Purkersdorf: Symbolischer Abschied vom Bezirk Wien-Umgebung

Bürgermeister Karl Schlögl, Bezirkshauptmann Andreas Strobl und Vizebürgermeister Christian Matzka bei der symbolischen Rückgabe des Purkersdorf-Wappens.
PURKERSDORF. 18 Jahre lang zierten die Wappen der 21 Gemeinden des Bezirks Wien-Umgebung den Festsaal des Amtsgebäudes der Bezirkshauptmannschaft in Klosterneuburg. Nun, wenige Monate vor der bevorstehenden Bezirks-Umstrukturierung, übergab Bezirkshauptmann Andreas Strobl das Wappen zurück an Bürgermeister Karl Schlögl und Vizebürgermeister Christian Matzka. "Möge das Wappen Ihrer Gemeinde an die Zugehörigkeit zum Bezirk Wien-Umgebung erinnern und einen ehrenden Platz finden", verabschiedet sich Bezirkshauptmann Strobl symbolisch via Urkunde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.