04.05.2016, 14:47 Uhr

USC Wiesbauer Mauerbach-Damen siegten 4:2 gegen Ernstbrunn

(Foto: USC Wiesbauer Mauerbach)

Sieg der USC Wiesbauer Mauerbach-Damen im ersten Meisterschaftsspiel der Frühjahrssaison: USC Wiesbauer MAUERBACH – SK Ernstbrunn 4:2 (1:2)

MAUERBACH (red). Nach einigen Absagen konnte am Wochenende bei herrlichem Wetter endlich das erste Meisterschaftsspiel der USCM-Damen in Tulbing stattfinden.
Gegner war der SK Ernstbrunn. In der ersten Hälfte taten sich die Gastgeberinnen gegen einen in der Defensive gut gestaffelten Gegner noch sehr schwer und so gingen die Gäste auch mit 0:1 in Führung. Margit Machacek konnte diese in der 20. Minute egalisieren, doch die Gäste erzielten in Minute 33 die erneute Führung, die auch den Pausenstand von 1:2 bedeutete.

In der zweiten Halbzeit waren dann die Mauerbacherinnen das eindeutig stärkere Team und die Gäste aus Ernstbrunn kamen nur mehr einmal gefährlich vor das Tor der Heimischen.
Durch ein Eigentor sowie durch Leni Kauer und Lisa Marik kamen die Mauerbacherinnen doch noch zu einem auch in dieser Höhe verdienten Sieg.

Besonderer Dank gilt dem SK Lugus Tulbing, der für die Frühjahrssaison den USCM-Damen seine Heimstätte zu Verfügung stellt und vor allem Herrn Andreas Graf, für die großartige Unterstützung der USCM-Damen und die Übernahme der Spielpatronanz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.