03.07.2016, 19:37 Uhr

…endlich Musigfescht in Pinswang

Wann? 15.07.2016 bis 17.07.2016

Wo? Gemeindeamt, 6600 Pinswang AT
Foto: Alexander Kaiser / Licht-klick
Pinswang: Gemeindeamt |

„Musigfescht“ im Außerfern

ist ein Synonym für Geselligkeit, Gemütlichkeit und Verbundenheit zur Blasmusik.
Ein Jahr ohne „Musigfescht“ ist für einen g‘standenen Musikanten einfach nicht vorstellbar. Es bedarf einer Portion Tollkühnheit um ein solches Projekt in Angriff zu nehmen. Eine lange Vorbereitungszeit mit vielen Ideen und viel Vorfreude.



Wir freuen uns sehr, endlich wieder das Außerferner Bundesmusikfest zu veranstalten und Sie bei uns in Pinswang begrüßen zu dürfen. Unserem geneigten Publikum bieten wir an drei Tagen ein abwechslungsreiches Programm:

Am Freitag, den 15. Juli

ist bei uns „Rocknacht“. Neben der Brassband A7 spielt die bekannte Coverband WaKo -The Band in unserem Festzelt und lässt die großen, alten Rock-Helden wie AC/DC, Led Zeppelin und Joe Cocker für eine Nacht wieder auferstehen. Also: „Rock and Roll over `n Kniepass“.

Am Samstag, den 16. Juli

gibt zuerst die Speckbacher Stadtmusik Hall ein Galakonzert für alle Blasmusikbegeisterten, danach geht’s böhmisch weiter mit den Blechbätscher und zuletzt lassen wir es krachen: Party-Night mit der Show- & Partyband Waidigel.

Sonntag, der 17. Juli

gehört dann der traditionellen Blasmusik: Nach einer Festmesse spielt die BMK Vils ein schneidiges Frühschoppenkonzert. Am Nachmittag dann der große Festumzug mit über 40 Kapellen und Festwägen. Anschließend „Bierzelt-Stimmungs-Gute-Laune-Konzerte“, Fahneneinzug, Bekanntgabe der Wertungsergebnisse und Ausklang in Festzelt und Weinlaube.
Zum Abschluss erwartet Sie ein großes Feuerwerk!

Für Freitag, Samstag und Sonntagnacht stehen Shuttlebusse für Ihre sichere An- und Abreise zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.musikfest-pinswang.at oder auf Facebook unter Musikfest.Pinswang

„Musigfescht“ ist Heimatverbundenheit, ist verwurzelt sein im Dorf und im Bezirk. „Musigfescht“ ist Zusammenhalt und Vertrauen im Verein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.