18.05.2016, 09:45 Uhr

Filmcircle Breitenwang präsentiert "Me and Earl and the dying girl"

Wann? 03.06.2016 20:30 Uhr

Wo? Veranstaltungszentrum, Bachweg 17, 6600 Breitenwang AT
Der Film erzählt die Geschichte der tragischen Freundschaft zwischen Greg, seinem besten Freund Earl und ihrer Schulkameradin Rachel. (Foto: © Abc-Films)
Breitenwang: Veranstaltungszentrum | BREITENWANG. "Me and Earl and the dying girl" erzählt die Geschichte der tragischen Freundschaft zwischen Greg, seinem besten Freund Earl und ihrer Schulkameradin Rachel. Die drei finden durch Rachels Leukämie-Diagnose zusammen, obwohl zunächst von den „Gut-Meinenden“ Eltern zusammengebracht, entwickelt sich eine starke Freundschaft zwischen den drei Teenagern. Die Coming-of-Age-Story wird auf so gar nicht tragische Weise erzählt, mit Michel Gondry-esken Anleihen, schönen Animationssequenzen und vielen absurden wie originellen Einfällen. So bleibt der Film immer gefühlvoll seinem doch ernsten Thema gegenüber. Zu sehen gibt es die englische Originalfassung mit deutschen Untertiteln am Freitag, den 03. Juni 2016 um 20:30 Uhr im VZ Breitenwang. Eintritt 6 Euro, 4 Euro für Schüler und Studenten. © ABC-FILMS
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.