16.10.2016, 10:17 Uhr

25-Jähriger randalierte in Nachtlokal

Die Polizei führte bei dem 25-Jährigen einen Alkohltest durch. (Foto: Archiv)
REUTTE (rei). Dieser Abend dürfte für einen 25-Jährigen noch sehr teuer werden. Am Sonntag gegen 4 Uhr in der Früh begann der Österreicher plötzlich in einem Nachtlokal in Reutte zu randalieren. Weil er Flaschen und Gläser um sich warf und dabei eine andere Lokalbesucherin am Kopf verletzte, wurde er aus dem Lokal befördert.
Die frischen Temperaturen vor dem Lokal konnten den jungen Mann aber offenbar auch nicht abkühlen: im Gegenteil, hier beschädigte er ein Auto am Dach, ehe er mit dem eigenen Auto die Flucht antrat. Die dauerte aber nicht lange. Beamte der Polizei Reutte konnten den 25-Jährigen kurze Zeit später anhalten. Der durchgeführte Alkoholtest erbrachte einen Alkohlisierung von 1,6 Promille. Damit war die Fahrt beendet, der Mann wurde zur Anzeige gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.