18.05.2016, 00:00 Uhr

Bergrettung rüstet für den Notfall

Abtransport einer verletzten Person mit der Gebirgstrage. (Foto: Bergrettung Längenfeld)

Eine neue Attraktion als neue Herausforderung

UMHAUSEN. Über 720 Stufen und eine 80 Meter lange Hängebrücke führt der neue Weg am Stuibenfall von Umhausen zum Ausgangspunkt des Wasserfalls nach Niederthai. Tausende Besucher, die sich das Naturschauspiel nicht entgehen lassen wollen, werden in den nächsten Monaten dort erwartet. Ein weiterer Besuchermagnet ist der ebenfalls am Stuibenfall entlang verlaufende Klettersteig.
Bergrettung gefordert
Zur Gewährleistung der Sicherheit der Wanderer und Kletterer sind hier besonders die lokalen Ortsstellen der Bergrettung gefordert. Im Rahmen einer Bezirksübung unter Leitung der Ortsstelle UMHAUSEN mit den Ortsstellen LÄNGENFELD und NIEDERTHAI, sowie mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr UMHAUSEN wurde daher der Ernstfall am Stuibenfall geprobt. Übungsannahme waren mehrere verletzte bzw. erschöpfte Personen am Klettersteig und parallel dazu mehrerer verletzte Wanderer nach einem Blitzschlag am Stuibenfallweg.
Die Alarmierung der Einsatzkräfte zur Bergung erfolgte, wie auch im Einsatzfall, über die Leitstelle Tirol. Insgesamt 43 BergretterInnen standen dabei im Einsatz.
Am Klettersteig kam dabei spezielle Ausrüstung, wie das Zweibein, zum Einsatz. Mit Hubschrauberunterstützung durch die Firma HELI TIROL wurde außerdem eine Taubergung eines Verletzten direkt von einer neu errichteten Plattform am Wasserfall durchgeführt.

Wichtige Erkenntnisse für den Einsatz

Besonders wichtige Erkenntnisse konnten für den bodengebundenen Abtransport der verunfallten Personen nach der medizinischen Erstversorgung gewonnen werden. Dieser stellt durch die neu Wege- und Stufenkonstruktion eine besondere Herausforderung dar.
Die Bergrettung ist nun auf jeden Fall für einen möglichen Einsatz am Stuibenfall bestens gerüstet.

Eröffnung am 21.Mai

Offiziell eröffnet wird der neue Stuibenweg am 21. Mai mit einer Extremsportveranstaltung, dem Stuibn Run, den die Bergrettung UMHAUSEN veranstalten wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.