10.03.2016, 08:40 Uhr

Deutscher erlitt Herzinfarkt beim Skifahren

Symbolbild (Foto: KK)
HÖFEN. Ein 73-jähriger Deutscher ist am Mittwoch in der Skiregion Hahnenkamm in Höfen auf der Piste an einem Herzinfarkt gestorben. Auch sofortige Reanimationsversuche konnten ihm nicht mehr helfen. Der Mann fuhr gegen 11 Uhr in Begleitung seiner beiden Töchter mit seinen Skiern ab. Laut Angaben einer Tochter blieb ihr Vater am sogenannten "Oberen Buck" stehen und fiel plötzlich um, teilte die Polizei mit. Anwesende Skifahrer und die Tochter begannen sofort mit der Reanimation, die Pistenrettung setzte diese dann fort. Der Notarzt konnte aber nur mehr den Tod des 73-Jährigen feststellen. Er erlitt einen akuten Herzinfarkt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.