09.09.2016, 08:45 Uhr

Ehepaar Moser aus Ehrwald feierte Goldene Hochzeit

(Foto: privat)
EHRWALD. Werner kommt aus Kärnten und Elfriede ist eine waschechte Ehrwalderin. Werner hat damals in der Nachbarschaft von Elfriedes Elternhaus beim Baumarkt Schennach als Fahrer gearbeitet und so hat man sich öfter gesehen. Die Hochzeit wurde dann in Ehrwald gefeiert. Eine kleine dreitägige Hochzeitsreise führte das Brautpaar nach Kärnten. Dann musste man aber schnell wieder nach Hause da das gemeinsame Haus im Rohbau stand. Werner hat nach dem Baumarkt Schennach als Kraftfahrer bei „Beck Bräu“ und später dann beim Linzgieseder gearbeitet. Elfriede hat Verkäuferin gelernt. Für Hobbys und Vereine war neben der Arbeit und der Familie wenig Zeit. Die beiden haben zwei Töchter und drei Enkelkinder. Zum Fest der Goldenen Hochzeit gratulierten BH-Stv. Konrad Geisler und Bürgermeister Martin Hohenegg aus Ehrwald und überbrachten das Ehrengeschenk des Landes Tirol.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.