11.05.2016, 10:27 Uhr

Einschleichdiebe im Bezirk unterwegs

Die Polizei im Bezirk hat es derzeit mit Einschleichdieben zu tun. (Foto: Archiv)
OBERMIEMING/RIETZ (rei). Augen offen halten, kann man da nur allen raten: Wie die Polizeiinspektion Silz mitteilt, ereigneten sich in den vergangenen Tagen im Bezirk Imst gleich zwei Einschleichdiebstähle.
In der Zeit zwischen dem 3. und 10. Mai schlich sich ein unbekannter Täter in ein Zimmer eines Hotels in Obermieming ein und entwendete aus einem unversprerrten Schrank einen Bargeldbetrag in vierstelliger Höhe.
Am 10. Juni dann ein weitere Einschleichdiebstahl, diesmal in ein Einfamilienhaus in Rietz. Hier wurde ein 47-jähriger slowakischer Staatsbürger vom Hausbesitzer dabei ertappt, wie er verschiedene Möbel durchwühlte. Der Hausherr konnte den Eindringling bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Die Polizei nahm den Mann fest. Er wurde in der Folge auf freiem Fuß angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.