28.09.2016, 08:59 Uhr

Gewerkschaftspensionisten auf Floßfahrt

(Foto: Schmid)
AUSSERFERN. "Eine Floßfahrt, die ist lustig…", davon durften sich kürzlich PensionistInnen der Außerferner Produktionsgewerkschaft (PRO-GE) überzeugen. Über 50 rüstige und mutige TeilnehmerInnen waren beim Ausflug nach Lechbruck, ins „Flößerdorf“, dabei. Bei Bilderbuchwetter, guter Laune und einer zünftigen Brotzeit ließen sich die Gäste auf dem dort ruhigen und weitläufigen Lech mit dem Holzfloß treiben. „Wir alle waren hellauf begeistert. Die Floßfahrt, für viele Teilnehmer die erste überhaupt, kam sehr gut an“, erwähnte Organisator Kurt Schmid (Betriebsratsvorsitzender Plansee/Ceratizit).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.