27.05.2016, 11:07 Uhr

Goldene Hochzeit in Vils gefeiert

(Foto: BH Reutte)
Das Fest der Goldenen Hochzeit feierten vor kurzem Kunigunde und Tobias Immler aus Vils.
Tobias und Kunigunde sind beide in Vils geboren. Die beiden haben sich praktisch in der Sandkiste kennen gelernt und auf der Vilser Alm sind sie sich dann näher gekommen, Kunigundes Vater war dort nämlich Senner. Die Hochzeit wurde in Vils gefeiert. Tobias war Appreturwerker bei den Hanfwerken Füssen (Herstellung von Garnen und Bindfäden), einige Zeit hat er auch bei der Firma Maho gearbeitet. Kunigunde war auch zeitweise bei der Firma Maho beschäftigt und war dann aber hauptsächlich Hausfrau und Mutter. Tobias ist leidenschaftlicher Gitarrenspieler, Tennisspieler und Radfahrer; Kunigunde dagegen schaut sich leidenschaftlich gerne Krimis an. Die beiden haben einen Sohn und eine Tochter und bereits vier Enkelkinder (drei Buben und ein Mädl).

Zum Fest der Goldenen Hochzeit konnten nunmehr Bezirkshauptfrau-Stellvertreter Mag. Konrad Geisler und Bürgermeister-Stellvertreter Manfred Immler aus Vils gratulieren und das Ehrengeschenk des Landes Tirol überbringen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.