21.09.2016, 13:12 Uhr

Goldene Hochzeit in Vils gefeiert

VILS. Vor kurzem feierte das Ehepaar Brigitte und Christian Keller aus Vils das Fest der Goldenen Hochzeit. Aus diesem Anlass gratulierten BH-Stv. Konrad Geisler und Bürgermeister Günter Keller aus Vils und überbrachten das Ehrengeschenk des Landes Tirol.

Christian stammt aus Vils und Brigitte aus Großen Linden bei Giessen (Hessen). Das Städtchen Vils war den Eltern von Brigitte von Ausflügen mit dem Gesangsverein her bekannt. Brigittes Vater war bei der Bahn und so hat Brigitte den letzten Freifahrschein für einen Ausflug mit ihrer Freundin nach Vils genutzt. Im Stadtcafe hat sie dann ihren Christian kennen gelernt. Die Hochzeit wurde in Großen Linden gefeiert. Christian hat beim Schretter in Vils Betriebsschlosser gelernt und später noch eine technische Hochschule für Maschinenbau absolviert. 1967 sind die beiden wieder nach Vils gezogen, wo sie auch ein Haus gebaut haben. Brigitte ist ausgebildete Arzthelferin und hat im Labor eines Krankenhauses gearbeitet. Als dann die beiden Kinder kamen hat sie sich um den Haushalt und die Familie gekümmert. Die beiden haben zwei Töchter und zwei Enkelkinder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.