10.04.2016, 20:49 Uhr

Innerland - Walter Mack

Der Allgäuer Künstler Walter Mack präsentiert ab sofort seine Arbeiten in Reutte.
Zur zweiten Vernissage am Donnerstag, den 07. April 2016 um 19 Uhr folgten wieder zahlreiche Kunstinteressierte dem Aufruf des Galerievereins in die Dengel Galerie. Als Vertreter der Gemeinde sprach GV Gerfried Breuss über die Bedeutung der Kulturarbeit des Vereines und ließ, auf den Rat seiner Kunsterzieherin Gerlind Landa, den Künstler wissen, dass seine Arbeiten von hohem Wert sind und perfekt in eine Galerie passen.
Unter dem Titel „Innerland“ stellt Mack einige kleinformatige, in pastöser Technik erstellte, Landschaftsbilder aus. Dabei sind keine real existierenden Landschaften zu sehen, sondern, wie Mack während der Vernissage erzählte, geistige Landschaften die während des Schaffensprozesses langsam heranreifen und am Ende dann „seine“ inneren Landschaften sind. Damit ist auch der Titel „Innerland“ erklärt.
Öffnungszeiten: 08.04. - 22.04.2016 von Dienstag bis Freitag zwischen 15 und 18 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.