15.07.2016, 12:01 Uhr

Junge Künstler glänzten bei Abschlussprüfung

Alle Schülerinnen und Schüler haben den Abschluss erfolgreich gemeistert. (Foto: Fachschule für Kunsthandwerk und Design)
ELBIGENALP. Es ist geschafft! Mit den mündlichen Prüfungen am 27. Juni 2016 wurde der letzte Teil der heurigen Fachschulabschlussprüfung an der Fachschule für Kunsthandwerk und Design durchgeführt. Nach der mehrere Monate dauernden Abschlussarbeit im praktischen Bereich, den zwei Fachklausuren und der Präsentation und Diskussion der Abschlussarbeit konnte der Prüfungskommissionsvorsitzende DI Christian Eberl und Direktor Ernst Hornstein nach der mündlichen Abschlussprüfung allen Kandidatinnen und Kandidaten ein positives Prüfungszeugnis überreichen. Damit weht heuer seit einigen Jahren erstmals wieder die die weiße Fahne über der Fachschule und die Anspannung bei Schülerinnen und Schüler aber auch bei den Lehrkräften ist gewichen. Immerhin galt es heuer erstmals den Abschluss nach der neuen Prüfungsordnung durchzuführen. Für die Absolventen bedeutet das Prüfungszeugnis neben dem beruflichen Ausbildungsabschluss auch den Zugang zu unterschiedlichen Begünstigungen und Qualifikationen für ihren weiteren Berufsweg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.