11.10.2016, 16:30 Uhr

Kommentar

Meinungsfindung längst nicht beendet

Lange Zeit wurde nur wenig über die verschiedenen (Tunnel)Varianten zur Lösung des Verkehrsproblems im Außerfern diskutiert. Jede bauliche Verbesserung würde zugleich eine Verkehrszunahme mit sich bringen und den Verkehrsfluss damit sofort wieder stoppen. Nur dass dann unter Umständen viel mehr Autos durch den Bezirk stauen - so die Warnung. Jetzt soll der Fernpass-Scheiteltunnel gebaut werden. Jedenfalls wenn es nach den Vorstellungen von Landeshauptmann Platter geht. Weil dies nun bekannt ist, nimmt auch die Debatte um andere Lösungen Fahrt auf. Maria Zwölfer macht die Tunnelfrage zum Thema in der aktuellen Stunde im Landtag. Dass eine umfassende Debatte längst überfällig ist, zeigen diverse Meinungsäußerungen, etwa auf der Bezirksblätter-Facebookseite. Die Sinnhaftigkeit des Scheiteltunnels wird immer wieder angezweifelt. Eine „große Lösung“ wird gefordert. Oder ein Eisenbahntunnel ins Inntal. Viele Fragen sind offen und Bedenken da. Man spürt: Hier herrscht noch viel Diskussions- und Aufklärungsbedarf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.