19.09.2016, 10:22 Uhr

Land verlieh das Verdienstkreuz

LH Platter (li) und LH Kompatscher (re) mit Aurel Schmidhofer. (Foto: Land Tirol/Die Fotografen)

Drei verdienten Persönlichkeiten aus dem Bezirk unter den Geehrten

TIROL/AUSSERFERN (rei). Das Land Tirol bedankt sich bei besonders engagierten und verdienten Persönlichkeiten mit dem Verdienstkreuz. Heuer wurde 44 Personen aus Nord- und Südtirol diese Auszeichnung zu Teil.
Aus dem Bezirk Reutte waren drei Personen auf der Liste der zu ehrenden:
Paul Kaiser aus Pinswang erhielt das Verdienstkreuz für seine Verdienste um die Blasmusik, insbesondere als Bezirkskapellmeister;
Dekan Franz Neuner aus Breitenwang wurde für seine Verdienste um die katholische Kirche, insbesondere als Leiter des Seelsorgeraums Reutte und als Feuerwehrkurat ausgezeichnet;
Bgm. a.D. Aurel Schmidhofer aus Lechaschau hat sich besonders für das Sozialwesen und für seine Heimatgemeinde Lechaschau verdient gemacht.
Landeshauptmann Günther Platter und sein Südtiroler Amtskollege Arno Kompatscher freuten sich, den drei Außerfernern und über 40 weiteren verdienten Persönlichkeiten auf Schloss Tirol bei Meran die hohe Auszeichnung als Dank der Länder Tirol und Südtirol überreichen zu können.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.