26.09.2016, 06:51 Uhr

Lange Wallfahrt: Von Breitenwang bis Ettal

BREITENWANG (rei). Früh aufstehen hieß es am Samstag für die TeilnehmerInnen der diesjährigen Wallfahrt von der Breitenwanger Dekanatskirche nach Ettal. Zu dieser Wallfahrt hatte der Seelsorgeraum Reutte eingeladen. Bereits um 3 Uhr in der Früh ging es, versehen mit dem Pilgersegen, in Breitenwang los, schließlich stand ein langer Fußmarsch bevor. Um 14 Uhr fand bei der Ettaler Mühle eine Prozession statt, um 15 Uhr krönte ein gemeinsamer Wallfahrtsgottesdienst mit Abt Barnabas Bögle den langen Tag.


Fotos: Kerber
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.