30.03.2016, 10:38 Uhr

Mountainbikerin stürzte mit Kopf auf Straße

Symbolbild (Foto: ARA Flugrettung)
VILS. Eine 63-jährige Radfahrerin aus dem Bezirk Reutte war am Dienstagvormittag im Gemeindegebiet von Vils unterwegs, als sie beim Abbiegen nach rechts plötzlich zu Sturz kam. Vermutlich war das blockierende Vorderrad Ursache des Unfalles. Wie die Polizei berichtet, erlitt die Frau dabei Kopfverletzungen unbestimmten Grades und musste mit dem Rettungshubschrauber in das BKH Reutte eingeliefert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.