20.06.2016, 07:23 Uhr

Regen macht es Baufirmen schwer

REUTTE (rei). Da haben die Mitarbeiter der beteiligten Baufirmen wirklich ganze Arbeit geleistet: Damit die Sperre des Reuttener Obermarktes endlich aufgehoben werden kann, wurde ein kurzes Regenfenster genützt, um am Freitag und Samstag mit den Asphaltierungsarbeiten zu beginnen. Die erste Schicht konnte auch aufgebracht werden, nicht aber die Deckschicht - da begann es schon wieder zu regnen. Diese Arbeiten wurden daher auf Dienstag (nach Redaktionsschluss) verschoben - passendes Wetter vorausgesetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.